Angebot: Bericht über Friedensarbeit im Sudan

Von ihrer Tätigkeit als Friedensfachkräfte im Sudan berichten Miriam Krämer und Jürgen Menzel gerne in Schulen und auf Veranstaltungen von Initiativ- oder Kirchengruppen. Sie waren in den letzten beiden Jahren im Nordsudan tätig und haben dort TrainerInnen in Konflikttransformation und Friedensarbeit ausgebildet und mit verschiedenen lokalen Gruppen und Netzwerken zusammengearbeitet. Die Veranstaltungen werden vom DED-Bildungsreferat gefördert (Infos unter: www.ded.de) und können auch weitergehende Themen, z.B. zu Kinderrechten, Fair Trade, interkulturelle und interreligiöse Begegnungen und zur Zivilen Konfliktbearbeitung beinhalten.
Kontakt und weitere Infos sind am besten per Email verfügbar: info@act4transformation.net.