Bekanntmachung der Preisträgerinnen des Internationalen Bremer Friedenspreises 2019

Sie setzen sich ein für Transparenz und Demokratie in Weißrussland, Menschenrechte in Nicaragua oder ein Friedensabkommen zwischen Israelis und Palästinensern: Beim 9. Internationalen Bremer Friedenspreises 2019 würdigt die Stiftung die schwelle das Engagement von Olga Karatch, Vilma Nuñez und der Initiative „Women Wage Peace“.Geehrt werden die Preisträger*innen in einer feierlichen Zeremonie im Bremer Rathhaus am 15. November 2019.

Einladung zur Preisverleihung