Bewerbungsfristen für die friedens- und konfliktwissenschaftlichen Studiengänge

Zum Wintersemester 2013/2014 werden Interessierte wieder die Möglichkeit erhalten, an einer Hochschule im deutschsprachigen Raum ein Masterstudium im Bereich Friedens- und Konfliktforschung zu beginnen. Über die bald ablaufenden Bewerbungsfristen soll hier ein Überblick gegeben werden:

-Universität Augsburg (M.A. Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung <http://tinyurl.com/67gskfw>): 1. Juni

-Universität Tübingen (M.A. Friedensforschung und Internationale Politik <http://tinyurl.com/3a843mn>): 15. Juni

-Universität Duisburg (M.A. Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik <http://tinyurl.com/6x43zja>): 15. Juli

-Universität Frankfurt (M.A. Internationale Studien/Friedens- und Konfliktforschung <http://www.fb03.uni-frankfurt.de/43227680/Profil>): 15. Juli

-Universität Magdeburg (M.A. Friedens- und Konfliktforschung <http://www.fkf.ovgu.de/>):    15. Juli

-Universität Marburg (M.A. Peace & Conflict Studies <http://tinyurl.com/5u67o2z>):    15. Juli

-Universität Innsbruck <http://www.afk-web.de/>(M.A. Program for Peace, Development, Security and International Conflict Transformation):    30. September

Bereits abgelaufen, aber im nächsten Jahr wieder aktuell sind die Fristen der folgenden Studiengänge:

-Universität Hamburg (M.P.S Master of Peace and Security Studies <http://tinyurl.com/yatf9wg>):    18. März

-Universität Stadtschlaining (M.A. Peace and Conflict Studies/M.A. Peacebuilding <http://epu.ac.at/>):    30. April

-Universität Konstanz (M.A. Internationale Verwaltung und Konfliktmanagement <http://tinyurl.com/44xdbth>): 15. Mai

 

Weitere Informationen auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK)