Bombenstimmung – Die Deutschen und der Irakkrieg

Acht Wochen folgte ein Kamerateam ausgewählten Protagonisten bei ihren Aktionen, Diskussionen und Überle-gungen vor und während des Irakkriegs. Die Protagonisten sind Menschen, die ihre unterschiedlichen Positionen zum Krieg in der Öffentlichkeit vertreten, Mitglieder der Friedensbewegung ebenso wie ehemalige Militärs, Schüler etc. Ihre Erfahrungen sind kombiniert mit einer Nachrichten-Chronologie. So entsteht ein dichtes Bild dieser prägenden Zeit. Die Dokumentation, die vom WDR in Auftrag gegeben wurde, ist als VHS-Kassette oder DVD zum Preis von 23 Euro zzgl. Versandkosten oder zum Preis von 105 Euro inkl. Veröffentlichungsrechte zu beziehen bei: Fechner Media, Tel. 07462-9239-200