Call for Papers: Kriege, Krisen und Konflikte in Südasien

Die traumhaften Ansichten über den südindischen Subkontinent sind trügerisch, denn dort herrschen Konflikte, politische Auseinandersetzung höchsten Grades und kriegerische Machtspiele.
Nachdem das erste Buchprojekt der Außen- und Sicherheitspolitischen Studienkreise erfolgreich zu Ende gebracht wurde (www.buchprojekt.sicherheitspolitik.org), haben sich die Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter von ASS dazu aufgemacht, ein neues Projekt mit aktueller Thematik aufzugreifen:

Die traumhaften Ansichten über den südindischen Subkontinent sind trügerisch, denn dort herrschen Konflikte, politische Auseinandersetzung höchsten Grades und kriegerische Machtspiele.
Nachdem das erste Buchprojekt der Außen- und Sicherheitspolitischen Studienkreise erfolgreich zu Ende gebracht wurde (www.buchprojekt.sicherheitspolitik.org), haben sich die Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter von ASS dazu aufgemacht, ein neues Projekt mit aktueller Thematik aufzugreifen:
Gesucht werden Autoren, die sich mit der Thematik konstruktiv auseinandersetzen möchten und / oder bereits Erfahrungen mit der Thematik aufweisen können.
Das Projekt ist wie bereits das Letzte als ein Cross-Over-Projekt angelegt. D.h. die Herausgeber möchten jungen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zur Publikation ihrer Theorien und Beiträge geben – das in Verbindung mit dem festen Unterbau der wissenschaftlichen Exzellenz erfahrener Experten aus Wissenschaft, Journalismus, Militär und Politik.
Interessierte melden sich unter info@strategic-studies.org mit einem maximal einseitigem Exposé resp. einer Ideeneinreichung bis zum 15. Juli 2008.