Christiane Rajewsky-Preis des Jahres 2012

Die Ausschreibung für den Christiane Rajewsky-Preis des Jahres 2012 ist eröffnet. Bewerbungen für den Christiane Rajewsky-Preis des Jahres 2012 können ab sofort an die AFK-Geschäftsstelle gerichtet werden. Es können Arbeiten, die sich der Friedens- und Konfliktforschung zurechnen und eines der folgenden Kriterien erfüllen, eingereicht werden.

 

  • – Besondere Forschungsleistungen, z.B. Studien, Qualifikationsarbeiten oder vergleichbare mediale Produkte
  • – Dokumentation besonderer Leistungen in der Vermittlung der Friedens- und Konfliktforschung in Lehre, Gesellschaft, Politik
  • – Herausragende Leistungen für die Friedens- und Konfliktforschung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Preissumme beträgt 1.000,- Euro. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Jahreskolloquiums der AFK im ersten Quartal des Jahres statt. Die PreisträgerInnen werden im Anschluss auf den AFK-Webseiten bekannt gegeben. Die BewerberInnen sollten nicht älter als 35 Jahre sein.  Einsendeschluss für Bewerbungen um den Preis des Jahres 2012 ist der 15. Oktober 2011. Alle Bewerbungen sind in elektronischer (pdf/doc-Format) und in schriftlicher Form einzureichen. Bewerbungen sollten neben der preiswürdigen Abschlussarbeit in aller Regel einen Lebenslauf enthalten. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.