Ihre Expertise benötigt!

Als Assistentin des Vorstandes des Bundesverband Mediation fertige ich
gerade eine Film-Bibliografie hinsichtlich verfügbarer Lehrfilme über
Mediation an.

Als Assistentin des Vorstandes des Bundesverband Mediation fertige ich
gerade eine Film-Bibliografie hinsichtlich verfügbarer Lehrfilme über
Mediation an.
Die Film-Bibliografie soll im September fertig werden und die entsprechenden Filme (DVDs, Videos etc.) sollen bei der Mitgliederversammlung des BM am 22/24. September in Frankfurt/Main pausenlos laufen. Die Besucher werden dort gebeten, kurze Kommentare zu dem von ihnen abgesehenen Film aufzuschreiben und zu hinterlassen. Aus den – häufig leider lückenhaften – Kommentaren auf den Filmverpackungen und aus den Kommentaren der BetrachterInnen wird das kommentierte Verzeichnis erstellt.
Zwar gibt es Bibliographien zur Mediation (bislang keine von befriedigender Qualität), doch gibt es kein auch nur einigermaßen brauchbares Verzeichnis der käuflichen Filme zum Thema Mediation. Obgleich sie ein Informationsmittel erster Güte sein können und damit zur weiteren Ausbreitung von Mediation beitragen könnten, werden sie bislang in bibliographischer Hinsicht weitgehend vernachlässigt. Dies mag auch mit ihrem unsicheren Status als Handelsobjekte zusammenhängen: Die wenigsten dieser Filme sind echte Buchhandelsobjekte (mit ordentlicher Bestellmöglichkeit, mit gebundenem Ladenpreis, mit Rabatt für den Buchhandel (ohne den – verständlicherweise) kein Buchhändler auch nur ein Stück bestellen mag). Als Service für die Mitglieder des BM soll zumindest einmalig ein umfassenderes, kommentiertes Verzeichnis erstellt werden.
Ich würde mich sehr über Hinweise zu möglichen Filmen freuen und auch über die Weitergabe dieser Informationen! (Auszug aus der mail an die Koordinatorin).