Frauensicherheitsrat führt Online-Tagebuch

Gitti Hentschel, die Geschäftsführerin des Feministischen Instituts in der Heinrich-Böll-Stiftung und Mitglied des Frauensicherheitsrates, ist vorort und führt im Rahmen dieser Sitzung ein Online-Reisetagebuch. In diesem Tagebuch berichtet Frau Hentschel über aktuelle Diskussionsergebnisse der Sitzung und der NGO-Veranstaltungen, sowie über ihre Eindrücke von New York und dem UN-Konferenz Prozess.