Frieden lernen in der Schule, in der Jugendgruppe

Im März wird eine Multimedia CD-ROM fertig, die peace counts zusammen mit dem Institut für Friedenspädagogik (IFF) in Tübingen produziert. In ungewöhnlich attraktiver Aufmachung werden Friedensvorbilder aus aller Welt vorgestellt; Basis sind die Peace Couns Reportagen aus Sri Lanka, Nordirland, Israel/Palästina und Mazedonien. Die Grafiker, Programmierer und Pädagogen nutzen bewegte Bilder, Fotos, geschriebene und gesprochene Texte, Karten und Zeittafeln, um die Themen möglichst anschaulich zu präsentieren. Die CD-ROM ist aber didaktisch so aufbereitet, dass Jugendliche sich selbst durch die Menüs klicken können. Erhältlich ab Mitte März beim IFF für 15 EUR + Versandkosten.