Globale Sicherheit neu denken

Im Januar wurde in Washington der Bericht zur Lage der Welt 2005 des renommierten Worldwatch Institute vorgestellt. Die deutsche Fassung wird im April erscheinen, herausgegeben vom Worldwatch Institute in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung und Germanwatch. Der neue Bericht ‚Zur Lage der Welt‘ fasst die Sicherheitsproblematik weit und analysiert die Zusammenhänge zwischen globaler Sicherheit und Themen wie Energiepolitik, Bevölkerungsentwicklung, Umweltzerstörung und Epidemien. Er zeigt mögliche Wege der Zusammenarbeit in einer sicheren Welt für alle. Die deutsche Ausgabe wird zusätzliche Kapitel zum erweiterten Sicherheitsbegriff in der EU-Politik (German-watch/Anja Köhne) sowie zu Geschlechterfragen und Sicherheit (Heinrich-Böll-Stiftung/Sunita Narain) enthalten.