Internationales Jahr der Wasserkooperation 2013

„Wasser ist die Grundvoraussetzung für das Wohlergehen der Menschen und des Planeten. Wir brauchen es für unsere Gesundheit, Ernährungssicherheit und den wirtschaftlichen Fortschritt. Wasser ist der Schlüssel für nachhaltige Entwicklung.“ Mit diesen Worten eröffnete UN-Generalsekretär Ban Ki-moon am 11. Februar 2013 das von den Vereinten Nationen ausgerufene Internationale Jahr der Wasserkooperation 2013.

Ziel des Themenjahres ist, bewusst zu machen, dass Zusammenarbeit im Bereich Wasser die Regel und nicht die Ausnahme ist. Deswegen sollen erfolgreiche Initiativen und grenzüberschreitende Kooperation im Vordergrund stehen. Sie zeigen, dass der Schutz und die gerechte Verteilung der Ressource Wasser vor allem durch Zusammenarbeit ermöglicht werden können.

 

Zum Themenschwerpunkt bei der DGVN