Kleinwaffen – Eine weltweite Bedrohung

Vom 23. April bis 17. Mai 2004 wird die Ausstellung im Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstr. 45, 53175 Bonn zu sehen sein.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 – 19:00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen geschlossen, Eintritt frei. An der Eröffnung im Wissenschaftszentrum am 22. April, 12 Uhr, nehmen Dietrich Garlichs, Geschäftsführer UNICEF Deutschland, Peter Croll, Geschäftsführer BICC und Dr. Boia Ephraime, Kinderpsychologe aus Mosambik, teil.