Mutig für Menschenwürde

Vom 11. bis 21. November 2012 findet die Ökumenische Friedensdekade unter dem diesjährigen Motto „Mutig für Menschenwürde“ statt. Im Oktober 1992 beschloss die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), gemeinsam mit der Trägergruppe Ökumenische Dekade Frieden in Gerechtigkeit ein „Gesprächsforum“ zu bilden. Dieses hat die Aufgabe, jedes Jahr ein gemeinsames, biblisch orientiertes Thema und einen Plakatentwurf für die „Ökumenische FriedensDekade“ festzulegen. Die Mitglieder des „Gesprächsforums Ökumenische FriedensDekade“ setzen sich daher aus Vertreterinnen dieser beiden Gruppen zusammen.

 

 

 

Auf der Seite der Friedensdekade gibt es neben Hintergründen auch Impulse und Materialien: www.friedensdekade.de