Neue Ausgabe der Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung (ZeFKo) erschienen

Die „Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung“ (ZeFKo) ist ein neues peer-reviewed journal, in dem methodisch und theoretisch reflektierte Studien aus unterschiedlichsten Disziplinen zu Fragestellungen der Friedens- und Konfliktforschung veröffentlicht werden. Sie wird im Auftrag des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) herausgegeben.

Pro Ausgabe steht auf der Homepage der ZeFKo einer der Aufsätze zur kostenfreien Lektüre zur Verfügung. Für die aktuelle Ausgabe der ZeFKo ist dies der Forums-Beitrag „Deutsche Rüstungsexporte: Zwischen mangelnder Transparenz, der Notwendigkeit parlamentarischer Kontrolle und einer Neujustierung der Rüstungsexportpolitik“, der unter www.zefko.nomos.de ab sofort online abrufbar ist.

Aus dem Inhalt der zweiten Ausgabe (Heft 2 / 2013)

Werner Distler/Sarah Riese

Die andere Seite der Medaille: Intervention und Widerstand in Bosnien-Herzegowina und im Kosovo

 

Ekkart Zimmermann

Der „Arabische Frühling“ in vergleichender Revolutionsanalyse

 

Johanna Ray Vollhardt, J. Christopher Cohrs

Aktuelle sozialpsychologische Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung
 
 
Jan Grebe
Deutsche Rüstungsexporte: Zwischen mangelnder Transparenz, der Notwendigkeit parlamentarischer Kontrolle und einer Neujustierung der Rüstungsexportpolitik