Not welcome, Mr. Bush! Für eine friedliche und soziale Welt!

Unter dem o.g. Motto wird aufgerufen, am Dienstag, dem 22. und Mittwoch, dem 23. Februar 2005 an vielen Orten und mit vielfältigen Aktionen zu demonstrieren und am 23. Februar nach Mainz zu kommen. Natürlich sind das ‚ungünstige‘ Demonstrationstermine, aber es ist sicher unverzichtbar, dass wir uns am transatlantischen Dialog ‚von unten‘ beteiligen.

Veranstaltung am Mittwoch: 5 vor 12, Auftaktkundgebung in der Mainzer Innenstadt/ voraussichtlich Markt 14:00 Uhr. Wir holen Euch ab (Zwischenkundgebung am Mainzer Hauptbahnhof) 15:30 Uhr – Abschlusskundgebung in der Innenstadt

Unter dem o.g. Motto wird aufgerufen, am Dienstag, dem 22. und Mittwoch, dem 23. Februar 2005 an vielen Orten und mit vielfältigen Aktionen zu demonstrieren und am 23. Februar nach Mainz zu kommen. Natürlich sind das ‚ungünstige‘ Demonstrationstermine, aber es ist sicher unverzichtbar, dass wir uns am transatlantischen Dialog ‚von unten‘ beteiligen.

Veranstaltung am Mittwoch: 5 vor 12, Auftaktkundgebung in der Mainzer Innenstadt/ voraussichtlich Markt 14:00 Uhr. Wir holen Euch ab (Zwischenkundgebung am Mainzer Hauptbahnhof) 15:30 Uhr – Abschlusskundgebung in der Innenstadt
(Auszug aus der Einladung des Trägerkreis ‚Not welcome, Mr. Bush‘).