People Building Peace

‚People building Peace‘ ist eine weltweite Kampagne zur Rolle von zivilgesellschaftlichen Akteuren in der Friedensförderung. Sie wurde von ‚Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict‘ an der internationalen Konferenz ‚Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict‘ (GPPAC) Mitte Juli in New York lanciert. Die Webseite der Kampagne stellt eine wertvolle Informationsquelle

‚People building Peace‘ ist eine weltweite Kampagne zur Rolle von zivilgesellschaftlichen Akteuren in der Friedensförderung. Sie wurde von ‚Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict‘ an der internationalen Konferenz ‚Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict‘ (GPPAC) Mitte Juli in New York lanciert. Die Webseite der Kampagne stellt eine wertvolle Informationsquelle
mit Berichten und Dokumenten im Zusammenhang mit lokaler und internationaler Friedensförderung dar. Daneben ist sie aber auch ein Internet-Friedensförderungs-Tagebuch mit verschiedensten Geschichten und Erfahrungen und ein virtueller Treffpunkt für die unterschiedlichsten Akteure.