Public Policy and Management

Am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz beginnt zum Wintersemester 2005/2006 der Master Studiengang \’Public Policy and Management\‘, der die analytischen Kompetenzen von Politikwissenschaft und Managementlehre verbindet und in vier Semestern zum \’Master of Arts\‘ führt. Der interdisziplinäre, internationale und praxisorientierte Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen (z.B. Bachelor, Diplom usw.), die einen weiteren Abschluss anstreben, aber auch an Praktiker, die ihre Kenntnisse durch einen interdisziplinären Studiengang vertiefen möchten.

Am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz beginnt zum Wintersemester 2005/2006 der Master Studiengang \’Public Policy and Management\‘, der die analytischen Kompetenzen von Politikwissenschaft und Managementlehre verbindet und in vier Semestern zum \’Master of Arts\‘ führt. Der interdisziplinäre, internationale und praxisorientierte Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen (z.B. Bachelor, Diplom usw.), die einen weiteren Abschluss anstreben, aber auch an Praktiker, die ihre Kenntnisse durch einen interdisziplinären Studiengang vertiefen möchten.
Neben einheitlichen Querschnittskursen gliedert sich der Studiengang in die vier Programme \’Public Policy and Governance\‘, \’Management of Conflict and Peace\‘, \’Administrative Reform and Organizational Change\‘ und \’European Integration and International Organization\‘. Die Unterrichtssprache ist überwiegend Englisch, Deutschkenntnisse sind für die Zulassung nicht erforderlich.