Rahmenprogramm zum Qualifizierungskurs ‚Ziviler Friedensdienst‘

Die Akademie bietet in diesem Herbst ein Rahmenprogramm zum Qualifizierungskurs an, das der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit gibt, sich mit Themen der Konflikt- und Friedensarbeit zu beschäftigen.

Dr. Matthias Ries, DED
‚Instrumente für den zivilen Friedensdienst: Gewaltfreie Intervention durch eine Drittpartei – Vorstellung des Handbuchs ‚§ZFD impuls 2‘
Datum: Mittwoch, den 31. August 2005

Dr. Tilman Evers, forumZFD
‚Was leistet der zivile Friedensdienst in ethnopolitischen Konflikten?‘
Datum: Mittwoch, den 28. September 2005

Dr. Corinna Hauswedell, BICC

Die Akademie bietet in diesem Herbst ein Rahmenprogramm zum Qualifizierungskurs an, das der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit gibt, sich mit Themen der Konflikt- und Friedensarbeit zu beschäftigen.

Dr. Matthias Ries, DED
‚Instrumente für den zivilen Friedensdienst: Gewaltfreie Intervention durch eine Drittpartei – Vorstellung des Handbuchs ‚§ZFD impuls 2‘
Datum: Mittwoch, den 31. August 2005

Dr. Tilman Evers, forumZFD
‚Was leistet der zivile Friedensdienst in ethnopolitischen Konflikten?‘
Datum: Mittwoch, den 28. September 2005

Dr. Corinna Hauswedell, BICC
‚Chancen und Grenzen einer Deeskalation von Gewalt: Das Friedensgutachten 2005‘
Datum: Mittwoch, den 19. Oktober 2005
Alle drei Termine finden statt:
Zeit: 18:30-21:00
Ort: Deutsche Welle
Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn