Resist! Politische 35-mm Kinodokumentation von Karin Kaper & Dirk Szuszies

Anlässlich der Eskalation im Nahen Osten und des 80. Geburtstages von Judith Malina, der Gründerin des Living Theatre, nimmt das Kino BLOW UP den international gefeierten Film wieder ins Programm. Seit fast sechzig Jahren reist das Living Theatre um die Welt, um Zeichen zu setzen und politisches Bewußtsein zu schaffen. Die Regisseure begleiten die bewundernswert vitale und charismatische Judith Malina und ihr Theater bei Aktionen gegen Haß und Gewalt an zentrale Konfliktschauplätze des Weltgeschehens: Ground Zero in New York, G8-Gipfel in Genua und Khiam, Ort des berüchtigten ehemaligen Strafgefangenenlagers der israelischen Armee im Südlibanon!

„Ein kraftvoller, faszinierender Dokumentarfilm, der emotional unglaublich packt und Mut macht, die eigenen Utopien nicht zu vergessen.“
Deutsches Filminstitut

„…eine der poetisch-politischsten Kamerareisen, brillant und berührend.‘
Tagesspiegel, Peter von Becker

„Beeindruckender Dokumentarfilm: Theater als politische Aktionsform und radikaler Lebensentwurf!“
Tip, Peter Laudenbach

Spielzeiten: Vom 5.10. – 11.10. im Kino BLOW UP, Immanuelkirchstr.14, Tel.: 48625951 – am 6.10. um 19.30 Uhr in Anwesenheit der Regisseure.