The Role of NGO’s and Civil Society in the Prevention of Armed Conflict Program

Die European Platform trifft sich auf Einladung des European Center for Conflict Prevention (ECCP) am 15. und 16. Oktober wieder in Soesterberg. Des Weiteren gibt es, in Vorbereitung auf die weltweite NGO-Konferenz zum Thema ‚The Role of NGO\’s and Civil Society in the Prevention of Armed Conflict Program‘ im Jahre 2005 im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, ein erstes regionales Treffen für die europäischen NGO\’s und zwar vom 31. März bis 2. April 2004 in Dublin (Irland).

Die European Platform trifft sich auf Einladung des European Center for Conflict Prevention (ECCP) am 15. und 16. Oktober wieder in Soesterberg. Des Weiteren gibt es, in Vorbereitung auf die weltweite NGO-Konferenz zum Thema ‚The Role of NGO\’s and Civil Society in the Prevention of Armed Conflict Program‘ im Jahre 2005 im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, ein erstes regionales Treffen für die europäischen NGO\’s und zwar vom 31. März bis 2. April 2004 in Dublin (Irland).
Inzwischen beteiligen sich NGO\’s auf allen Kontinenten, so dass tatsächlich ein breiter Meinungsbildungsprozess gewährleistet werden kann.
Am 16. Oktober, im Anschluss an das Treffen der European Platform trifft sich außerdem das ‚International Board‘ des ECCP, um die weitere Durchführung der Vorbereitungsphase für New York zu diskutieren. Die deutsche Plattform ist durch Regine Mehl im International Board des ECCP vertreten, außerdem hat die deutsche Bundesregierung angekündigt, diesen Prozess finanziell unterstützen zu wollen.