Call for Abstracts: Conflict-Sensitive Journalism

This two-day research conference will generate academic insights on practicing journalism and communication in a conflict setting, increasing the professionalization of journalism in general, and contributing to peace building in conflict areas such as Mindanao. The conference will delve into three research themes: 1. Power of the media: agenda-setting and effects, 2. Theory meets reality:… Call for Abstracts: Conflict-Sensitive Journalism weiterlesen

Philippinen – Frieden auf Sendung – Medien gegen Extremismus und Gewalt

Konsortium Ziviler Friedensdienst – Pressemitteilung – 16.11.2017 (Bonn). Ab heute zeigt der Zivile Friedensdienst in seinem Online-Dossier „Gewalt vorbeugen – das geht“, wie Friedensjournalimus auf den Philippinen Gewalt und Radikalisierung vorbeugt. Auf der Insel Mindanao setzt sich ein Netzwerk aus zivilgesellschaftlichen Organisationen für eine ausgewogene Berichterstattung ein,damit Medien die aufgeheizte Stimmung entspannen, statt sie weiter… Philippinen – Frieden auf Sendung – Medien gegen Extremismus und Gewalt weiterlesen

Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidigern in den Philippinen setzt sich fort

IPON – Pressemitteilung – 18.11.2016 – Das International Peace Observers Network (IPON) drückt seine tiefe Besorgnis über die prekäre Sicherheitslage und die anhaltende Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidigern (MRV) in den Philippinen aus. Vor diesem Hintergrund begrüßt IPON die Entscheidung von MdB Martin Patzelt, Südostasienberichterstatter des Bundestagsausschuss für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe, der Einladung IPONs nachzugehen und… Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidigern in den Philippinen setzt sich fort weiterlesen

ACT Alliance: Der Taifun Haiyan ist eine weitere Klimakatastrophe

Diakonie Katastrophenhilfe Pressemitteilung, Berlin, 12.11.2013. Während die Hilfsmaßnahmen für die Opfer des Taifun Haiyan auf den Philippinnen mühsam  anlaufen, mahnt ACT Alliance, das kirchliche Netzwerk für humanitäre Arbeit und Entwicklungshilfe, die globale Bedeutung der Naturkatastrophe nicht zu vergessen. Der Taifun Haiyan sei eine weitere Klimakatastrophe. Der am Montag begonnene Klimagipfel in Warschau müsse dringend Ergebnisse… ACT Alliance: Der Taifun Haiyan ist eine weitere Klimakatastrophe weiterlesen

Menschenrechtsbeobachtende auf den Philippinen

IPON ist eine junge Menschenrechtsorganisation, die seit 2006 Menschenrechtsbeobachtung in Konfliktgebieten in den Philippinen durchführt. Obwohl die Philippinen zu den Unterzeichnern der UN-Menschenrechtscharta gehören, gibt es in dem südostasiatischen Staat noch immer viele Menschenrechtsverletzungen. Seit November 2006 sind nun MenschenrechtsbeobachterInnen der gemeinnützigen Organisation IPON (International Peace Observers Network) auf den Philippinen aktiv, um durch Präsenz,… Menschenrechtsbeobachtende auf den Philippinen weiterlesen