Pädagog*in für kirchliche Friedensarbeit in Gikongoro, Ruanda (m/w/d)

AGIAMONDO sucht zum Ausbau der Angebote für von Konflikten betroffene Familien, u.a. zur Aufarbeitung gewaltsamer Vergangenheit, zur Versöhnung und zur gewaltfreien Konflikttransformation, eine*n Pädagog*in für kirchliche Friedensarbeit in Gikongoro, Ruanda (m/w/d).Der Völkermord in Ruanda zählt zu den grausamsten Taten der jüngeren Geschichte Afrikas. 1994 starben bis zu einer Million Tutsi und moderate Hutu beim Völkermord… Pädagog*in für kirchliche Friedensarbeit in Gikongoro, Ruanda (m/w/d) weiterlesen

Programmkoordinator*in für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) im Projekt „Förderung von Friedenskompetenzen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken in der Region der Großen Seen“

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sucht eine*n Programmkoordinator*in für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) im Projekt „Förderung von Friedenskompetenzen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken in der Region der Großen Seen“ in Ruanda.Als ZFD-Programmkoordinator*in verantworten Sie die strategische Steuerung und operative Umsetzung sowie die Weiterentwicklung der ZFD-Programme „Förderung von Friedenskompetenzen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken in der Region der… Programmkoordinator*in für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) im Projekt „Förderung von Friedenskompetenzen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken in der Region der Großen Seen“ weiterlesen

Gutachter*in für Workshopdokumentation und Redaktion Trägerübergreifende Strategieworkshops in der Region der Großen Seen, Afrika

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) sucht zur Umsetzung im 1. Quartal 2021 eine*n Gutachter*in für die Workshopdokumentation und Redaktion des trägerübergreifenden Länder-strategiepapiers (TLS) im Zivilen Friedensdienst in der Region der Großen Seen, Afrika.Hintergrund und Anlass Für die Region der Großen Seen in Afrika liegen länderspezifische TLS für Burundi, Ruanda und DR Kongo vor. Aufgrund der engen… Gutachter*in für Workshopdokumentation und Redaktion Trägerübergreifende Strategieworkshops in der Region der Großen Seen, Afrika weiterlesen

Gutachter*in für Konzeption und Moderation Trägerübergreifende Strategieworkshops in der Region der Großen Seen, Afrika

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) sucht zur Umsetzung im 1. Quartal 2021 eine*n Gutachter*in oder ein Gutachter*innen-Team zur Konzeption und Moderation von vier virtuellen trägerübergreifenden Strategieworkshops in der Region der Großen Seen, Afrika (Burundi, Ruanda und Ost-Kongo).Hintergrund und Anlass Für die Region der Großen Seen in Afrika liegen länderspezifische TLS für Burundi, Ruanda und DR Kongo… Gutachter*in für Konzeption und Moderation Trägerübergreifende Strategieworkshops in der Region der Großen Seen, Afrika weiterlesen

Bewerbungen für Freiwilligendienst im Ausland möglich!

Der Friedenskreis Halle entsendet junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren  ab Sommer 2019  in gemeinnützige Organisationen im Ausland. Die Freiwilligen unterstützen ein Jahr eine Einsatzstelle in Bosnien, Kosovo, Mazedonien, Serbien, Ruanda oder Spanien. Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, in der Menschenrechtsarbeit, Umweltarbeit  oder im Bereich Kunst und Kultur. Der Friedenskreis bietet seit mehr… Bewerbungen für Freiwilligendienst im Ausland möglich! weiterlesen

Ich bin dann mal weg!

Der Friedenskreis Halle e.V.  hat aktuell noch freie Plätze für Freiwillige im Ausland ab September 2018.*Tubahumurize in Ruanda/Kigali *– Empowerment von Frauen: „Ich habe richtige Lust bekommen, noch mehr von der Welt zu sehen und zu lernen, und bin so dankbar für all meine ruandischen Freunde, die mir jeden Tagzeigen, wie wichtig es ist, offen… Ich bin dann mal weg! weiterlesen