Flucht vor Wehrdienst kann Asylgrund sein

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für KDV und Frieden (EAK) hat die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) begrüßt, wonach eine Flucht vor dem Wehrdienst in Syrien ein Asylgrund sein kann. „Das zeigt, das das Verhalten vieler deutscher Behörden und Gerichte, Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren aus Kriegsgebieten ein Asylrecht zu verweigern, nicht mit den europäischen Menschenrechten im Einklang steht“,… Flucht vor Wehrdienst kann Asylgrund sein weiterlesen

Bundestag verlängert Bundeswehreinsatz in Syrien und Irak

Die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ bedauert die erneute Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Syrien und Irak. Mit 343 Ja-Stimmen gegenüber 275 Nein-Stimmen bei 3 Enthaltungen hat der Bundestag dem Antrag der Bundesregierung zugestimmt. Die MACHT FRIEDEN.-Kampagne hat in den letzten Wochen mit mehreren Schreiben an die Bundestagsabgeordneten noch einmal verstärkt für das Ende… Bundestag verlängert Bundeswehreinsatz in Syrien und Irak weiterlesen

Türkische Militäroffensive in Syrien stoppen!

In einem Appell an die Bundesregierung und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages fordert die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ einen Stopp der völkerrechtswidrigen Militär-Offensive in Nordsyrien. Er kann von Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen unterzeichnet werden. Am 17.10.2019 wird der Appell an die Bundesregierung sowie an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages verschickt. Unterzeichnen

Die neue Offensive der Türkei in Syrien verhindern – JETZT AUFRUF UNTERSCHREIBEN

Der Bund für Soziale Verteidigung ruft die Bundesregierung, die NATO-Staaten und den UN-Sicherheitsrat auf, alles zu tun, um die Türkei daran zu hindern, ihre angekündigte Offensive auf Nordsyrien durchzuführen. Hier geht es zu dem kurzen Aufrufstext. Wer sich beteiligen möchte: Der Aufruf kann mit einem selbstformulierten Anschreiben  z.B. an den Außenminister Heiko Maas oder an… Die neue Offensive der Türkei in Syrien verhindern – JETZT AUFRUF UNTERSCHREIBEN weiterlesen

Menschlichkeit in einem unmenschlichen Krieg

Diakonie Katastrophenhilfe – Pressemitteilung – Berlin, 22. April 2018. Die Diakonie Katastrophenhilfe ruft die Teilnehmer der Brüsseler Syrien-Konferenz (24./25.4.) dazu auf, sich ernsthaft dafür einzusetzen, dass humanitäre Hilfe im ausreichenden Umfang geleistet werden kann. Präsidentin Cornelia Füllkrug-Weitzel, die erst vergangenen Monat in Syrien war: „Das Geld darf nicht nur ein weiteres mal mit großer Geste… Menschlichkeit in einem unmenschlichen Krieg weiterlesen