Demokratie, Medien und der Irak-Krieg