Ausschreibung Plakatwettbewerb: „Reichweite Frieden“

Das Gesprächsforum der Ökumenischen FriedensDekade hat erneut einen Plakatwettbewerb für die Gestaltung des grafischen Motivs zum Motto 2021 „Reichweite Frieden“ ausgeschrieben. Wie in den Vorjahren ist der Wettbewerb mit insgesamt 1.750 € für die besten drei ausgewählten Motive dotiert. Bis zum 25. Januar 2021 können Entwürfe zur grafischen Gestaltung des Jahresmottos eingereicht werden. Am 8.… Ausschreibung Plakatwettbewerb: „Reichweite Frieden“ weiterlesen

Internationaler Bremer Friedenspreis

Im November 2021 wird die Stiftung die schwelle zum zehnten Mal den Internationalen Bremer Friedenspreis für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung vergeben. Die ersten Bewerbungen von faszinierender Friedensarbeit weltweit sind eingetroffen: Menschen die sich für Frauenrechte im Kongo einsetzen, gegen Rüstungsexporte aus Deutschland und für die Rechte der Indigenen in Brasilien.… Internationaler Bremer Friedenspreis weiterlesen

LOVE-Storm erhält Preis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung

Die Digitalisierung macht vor der Erwachsenenbildung nicht halt. Mit dem Lockdown zur Corona-Pandemie war der gesamte Bereich praktisch von einem Tag auf den Anderen gezwungen auf Online-Angebote umzusteigen. Doch Bildung lässt sich nicht einfach eins zu eins ins Netz übertragen. Gute Bildung ist interaktiv und bezieht die Lernenden aktiv mit ein. Ein Zoom-Meeting oder gängige… LOVE-Storm erhält Preis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung weiterlesen

Global Education Week: Agenda 2030

Die europaweite GLOBAL EDUCATION WEEK findet vom 16. bis 20. November 2020 statt. Das Motto lautet:It’s our world. Let’s TAKE ACTION! Sie ruft dazu auf, sich die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu eigen zu machen. It’s our world. Let’s take action! Die Welt gehört uns, wir entscheiden, was mit ihr passiert.Die Agenda 2030, die… Global Education Week: Agenda 2030 weiterlesen

Ausschreibung Bremer Friedenspreis 2021 der Stiftung die schwelle

Die Friedenstiftung die schwelle vergibt im November 2021 zum zehnten Mal den Internationalen Bremer Friedenspreis für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Nominierungen bis 20. Dezember 2020 möglich.Geehrt werden Menschen und Organisationen, die Vorbild sind im Einsatz für Versöhnung, Menschenrechte, Überwindung von Rassismus, für soziale Gerechtigkeit und nachhaltigen Umgang mit Natur und… Ausschreibung Bremer Friedenspreis 2021 der Stiftung die schwelle weiterlesen

Die Preisträger*innen des Alternativen Nobelpreises 2020 wurden verkündet

Die im Iran inhaftierte Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh, der US-amerikanische Bürgerrechtsanwalt Bryan Stevenson, die Aktivistin für die Rechte von Indigenen und der Umwelt Lottie Cunningham Wren aus Nicaragua und die aus Belarus stammende pro-demokratische Aktivistin Ales Bialiatski sowie die in dem Land aktive Menschenrechtsorganisation “Viasna” wurden als Preisträger*innen des Right Livelihood Awards 2020 ausgewählt. Die Verleihung… Die Preisträger*innen des Alternativen Nobelpreises 2020 wurden verkündet weiterlesen

MÖWE sucht junge, engagierte Menschen

Für den Ausschuss für Weltmission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Landessynode der EKvW sucht MÖWE interessierte junge Menschen (unter 30 Jahre), die Mitglied in der Evangelischen Kirche von Westfalen sind und Erfahrungen und Interesse aus dem Arbeitsgebiet mitbringen. Das können sein: Erfahrungen im Bereich der Beziehungen zu Partnerkirchen, zwischen Kirchen unterschiedlicher Konfessionen, der entwicklungspolitischen Arbeit,… MÖWE sucht junge, engagierte Menschen weiterlesen

Wie sieht der Deutsche Friedenspreis aus?

Ein neuer Friedenpreis soll Mut und Engagement belohnen: 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges lobt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zusammen mit seiner Stiftung „Gedenken und Frieden“ diesen Preis aus. Der Wettbewerb zur Gestaltung der Auszeichnung läuft.Welche Form könnte der Preis haben: die eines Vogels? Einer Kugel? Oder besser abstrakt? Soll er aus Holz,… Wie sieht der Deutsche Friedenspreis aus? weiterlesen

Misereor: Schulwettbewerb Frieden

Frieden ist für Jugendliche in Deutschland Normalität. In anderen Regionen der Welt sind junge Menschen umgeben von kriegerischen Auseinandersetzungen, leiden unter ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen oder müssen die Auswirkungen des Klimawandels ertragen. Unter diesen Vorzeichen gestalten sie ihren Alltag. Mit diesen Lebensrealitäten soll sich in dem Schulwettbewerb auseinandergesetzt werden. Was heißt es, sich für Frieden und Gerechtigkeit… Misereor: Schulwettbewerb Frieden weiterlesen