Friedens- und Konfliktforschung stärken

Deutscher Bundestag – Parliamentsnachrichten – 10.11.2016 – Die Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland soll gestärkt werden. Das fordern die Fraktionen CDU/CSU und SPD in einem Antrag ( 18/10239). Aufgrund der deutlich angestiegenen sicherheits- und friedenspolitischen Herausforderungen und der enormen Zerstörungswirkung von Konflikten und des daraus resultierenden menschlichen Leids sei eine größere Unterstützung des Spektrums der… Friedens- und Konfliktforschung stärken weiterlesen

Zivile Krisenprävention – anerkannt, aber nicht umgesetzt

Gemeinsame Pressemeldung – Köln/Berlin, den 05.02.2015 – Zivilgesellschaftliche Stellungnahme zum vierten Bericht der Bundesregierung über die Umsetzung des Aktionsplans „Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung“ – Netzwerke und Dachorganisationen der Zivilen Krisenprävention und Konfliktbearbeitung fordern die Bundesregierung zu einer aktiven und werteorientierten Friedenspolitik auf. Anlass ist der vierte Umsetzungsbericht des Aktionsplans „Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung“,… Zivile Krisenprävention – anerkannt, aber nicht umgesetzt weiterlesen