Review 2014 Außenpolitik Weiter Denken

Was ist falsch an deutscher Außenpolitik? Was müsste daran geändert werden? Diese Fragen offen zu diskutieren ist Ziel von „Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken“.   Im Rahmen des Blogs sind inzwischen zwei Beiträge zur Friedenspolitik zur Debatte gestellt worden, die manche schon zur Kommentierung genutzt haben:   Unter dem Titel Die Nebelkerze der „internationalen… Review 2014 Außenpolitik Weiter Denken weiterlesen

Keine Militärintervention in Syrien!

Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag  vom 27. August 2013: Zum bevorstehenden Antikriegstag gaben die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag eine Erklärung ab, in der die wesentlichen Anlässe und Themen für die Friedens- und Gewerkschaftsbewegung zusammengefasst sind.   Vor 74 Jahren, am 1. September 1939, begann mit dem deutschen Überfall auf Polen der schrecklichste Krieg in der Geschichte der… Keine Militärintervention in Syrien! weiterlesen

Zur Diskussion des Kriegs in Libyen in der deutschen Presse

Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbund und Mitglied der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung weist alle Friedensinteressierten auf zwei kürzlich erschienene Artikel zum Verlauf des Libyenkrieges hin und macht so auf die gegenwärtige Diskussion des Themas in der deutschen Presse aufmerksam. Die Aussagen von Johan Galtung im Interview von Bettina Röder in… Zur Diskussion des Kriegs in Libyen in der deutschen Presse weiterlesen

Internetportal zur „Responsibility to Protect“

Anlässlich des zehnten Jahrestags der Schutzverantwortung (engl. responsibility to protect) hat die Menschenrechtsorganisation Genocide Alert e.V. heute ein neues Internetportal unter der Adresse www.schutzverantwortung.de gelauncht. Die Seite hat zwei Ziele: 1. Das Konzept der Schutzverantwortung einer deutschsprachigen Öffentlichkeit näher zu bringen, über ihre Ursprünge und Ausgestaltung zu informieren und auf diesem Weg zu ihrer Verbreitung… Internetportal zur „Responsibility to Protect“ weiterlesen

Zivile Krisenprävention ins Zentrum deutscher Außenpolitik rücken

Deutschland solle Maßnahmen der Zentralen Krisenprävention ins Zentrum deutscher Außen-, Entwicklungs- und Sicherheitspolitik stellen. So lautet die zentrale Forderung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen am 26. Mai 2011 in den Bundestag eingebracht hat. In dem Antrag heißt es weiter: „Der Friedensauftrag des Grundgesetzes sowie das Prinzip der Gewaltprävention als ein zentraler Bestandteil aktiver Menschenrechtspolitik gebietet,… Zivile Krisenprävention ins Zentrum deutscher Außenpolitik rücken weiterlesen

Call for Papers – The Global Responsibility to Protect Journal

Global Responsibility to Protect is the premier journal for the study and practice of the responsibility to protect (R2P). This journal seeks to publish the best and latest research on the R2P principle, its development as a new norm in global politics, its operationalization through the work of governments, international and regional organizations and NGOs,… Call for Papers – The Global Responsibility to Protect Journal weiterlesen